Ergebnisse der Eurolotto Ziehung vom Freitag, den 4. Januar 2013

Wie wir gestern feststellten, ergab die erste Eurolotto Ziehung 2013 am Dienstag, den 1. Januar, drei glückliche Spieler, die sich den Jackpot teilten, so dass es in dem Spiel, welches am vergangenen Abend stattfand, einen brandneuen Jackpot von 15 Millionen € / 12 Millionen £ zu gewinnen. Unglücklicherweise setzte sich das Glück, mit dem das Jahr begonnen hatte, nicht für die anstehenden Jackpotgewinner fort, aber in den zwölf Preisklassen war auch eine Menge Glück zu finden, wie wir gleich darlegen werden. Bevor wir dies tun, sind hier die Eurolotto Ergebnisse vom Freitag, den 4. Januar 2013…

Freitags-Eurolottozahlen, 04.01.2013:

Lotteriegewinnzahlen: 4 – 10 – 22 – 27 – 41
Glücksstern-Gewinnzahlen: 8 – 10

Die größten Gewinner im Eurolotto Hauptspiel waren die Besitzer von vier Losen, die fünf Hauptzahlen und einen Glücksstern trafen, um jeweils einen Gewinn im zweiten Rang von 410.159 € / 293.023 £ zu landen. 15 Lose trafen die fünf Hauptzahlen ohne einen Glücksstern und gewannen je 36.459 € / 26.046 £, während 52 Lose im vierten Rang je 5.258 € / 3.757 £ mit vier Hauptzahlen und beiden Glückssternen gewannen.

Mehr als 2,81 Millionen Preise wurden insgesamt gewonnen, so dass obwohl der Jackpot unangetastet blieb, es immer noch für viele Spieler einen guten Grund zum Feiern gab. Es ist zu hoffen, dass es im nächsten Spiel an diesem Dienstag noch mehr zu Feiern gibt, wenn der Eurolotto Übertragsjackpot geschätzte 22 Millionen € / 17 Millionen £ wert sein wird!

http://www.playeuromillions.com/de/home.html
Glückwunsch allen, die am Freitag Abend einen Lotteriepreis gewonnen haben und viel Glück denjenigen, die an der nächsten Eurolotto Ziehung teilnehmen werden!

About the author

Anja Kessler

Kitesurfen in Marokko. Wandern ein Höhenweg. Meine Gitarre spielen mit einigen engen Freunden. Es ist nicht ein richtiges Wochenende wenn Ihr Herz nicht schlagen ein wenig schneller, nicht wahr? Ich denke, das erklärt, warum ich liebe Lotteri!

Click here to add a comment

Leave a comment: